Die "Glückspelze" der Nothilfe für Polarhunde danken allen, die mitgeholfen haben, ihnen einen Platz zum Leben zu geben.
Nordische, die im Mai 2021 ein neues Zuhause gefunden haben

Lesen Sie auch
Ehemalige Vereinshunde erzählen aus ihrem neuen Leben

 
 

Sammy

Sammy

Sammy reist abSammySammy wurde zusammen mit Lilly Ende Februar in die Auffangstation gebracht, weil sie beim Umzug ihrer Menschen quasi ‚keinen Platz mehr im Möbelwagen‘ fanden. Früher haben sie zusammen draußen und im Haus gelebt.

Zu Menschen ist der am 20.10.2016 geborene Siberian Husky Rüde sehr freundlich, ein umgänglicher sportlicher Hund.

So war es auch kein Wunder, dass für Sammy schnell ein neues Zuhause gefunden werden konnte. Sammy zog zu einer netten Malamute Hündin, die zusammen mit den neuen Besitzern an seiner Nervosität arbeitet.

Sammy

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten, unter anderem, weil Sammy es nicht gewohnt war im Haus zu schlafen, läuft das Zusammenleben mittlerweile sehr harmonisch ab. Die souveränen und kompetenten neuen Besitzer haben Sammy die Zeit gelassen, die er gebraucht hat. Momentan wird noch fleißig an der Leinenführigkeit gearbeitet, was für den gelehrigen Rüden aber sicher auch bald kein Thema mehr sein wird.

Sammy

Wir sagen Danke, dass dieser tolle Hund so schnell ein so tolles Zuhause gefunden hat und wünschen allen weiterhin viel Spaß miteinander.

Das Team der Nothilfe für Polarhunde


Name: Pelle – wo geht es hier zur Party?
Pelle

PellePelle im GartenDer sehr offene Husky-Malamut-Mix Pelle wurde aus Zeitmangel Mitte Oktober 2020 in die Auffangstation gebracht.

Am 27.10.2019 geboren, hat Pelle, wie jeder pubertierende, nur Party im Kopf.

Pelle war zwar heiß umworben, konnte aber wegen der Corona-Zwangs-Vermittlungspause erst Ende März ausziehen.

Pelle hat sein neues Zuhause gleich nach seiner Ankunft nach seinen Vorstellungen umgeräumt und alle Betten erst einmal probe gelegen. Der große Garten ist jedoch sein absolutes Highlight.

Bei der Hausaufgabenbetreuung unterstützt Pelle sein neues Frauchen tatkräftig, in dem er für Ruhe unter den Hunden sorgt oder die Kinder bespaßt.

Pelle

Wir freuen uns, dass sich Pelles Geduld ausgezahlt hat und auf baldige Post, sobald die erste Party-Phase vorbei ist.

Das Team der Nothilfe für Polarhunde Freudenstadt