Wie schon so manchmal fühlte sich kein anderer verantwortlich (?), gewillt (?), imstande (?) –----
Der Tiere und der mit ihnen bangenden ehemaligen Besitzer zuliebe versuchen wir wieder einmal, das Unmögliche möglich zu machen: Wir suchen Menschen für ein „Doppelpack“! Und als ob das alleine nicht schwierig genug wäre, suchen wir für Hounds, und das im gesetzteren Alter. Allerdings für 2 absolute Traumhunde! Und wir wissen, es wäre nicht das erste Mal, dass Sie, unsere Freunde und Besucher unserer Website, Wunder geschehen lassen!

Karlson und Konrad – die Unzertrennlichen

 

Konrad und Karlson

Rasse: Hound
Geschlecht: männlich, kastriert
geb.: 25.09.2008
Verträglichkeit-Artgenossen: sehr gut
Katzen, Kleintiere: eher nein
Kinder: ja
Autofahren: unbekannt
stubenrein: wahrscheinlich ja, können wir aber nicht zu 100 % von Anfang an garantieren
Alleinebleiben: zusammen und nach Eingewöhnung sicherlich ja

derzeit in unserer Auffangstation auf der Schwäb. Alb

 

Konrad und Karlson

Die beiden neunjährigen Hounds stammen ursprünglich aus Finnland. Sie sind Trennungswaisen und kamen zusammen mit Frodo und Sam in unsere Auffangstation. Früher sind sie mit ihrem Herrchen auch Rennen gefahren, aber die Trennung ihrer Menschen macht es unmöglich, sie zu behalten, und so verloren die beiden absolut liebenswürdigen Rüden ihr Zuhause.Konrad und Frodo

Die beiden hängen sehr aneinander. Sie sind, wie Frodo und Sam, durch und durch lieb, umgänglich, unkompliziert, verträglich, nicht futterneidisch – einfach nur herzig, liebenswert und angenehm. Uns ist bislang überhaupt nichts Negatives an ihnen aufgefallen. Sie lassen sich auch problemlos tierärztlich versorgen, haben das volle Vertrauen zum Menschen, fremdeln nicht – im Gegenteil, sie sind über jede Streicheleinheit und Aufmerksamkeit froh und dankbar.

Karlson und Konrad

Karlson und Konrad lieben Spaziergänge, ihre Kondition sollte nur langsam wieder aufgebaut werden, denn in den letzten Monaten hatten ihre ehemaligen Menschen wenig Zeit für sie. Sie laufen super anständig an der Leine, ohne permanent auf Zug zu gehen.. Die beiden sind durch ihren Greyhound-Pointer-Anteil wirklich richtig große Jungs mit ca. 70 cm Stockmaß. Aber da sie absolutes Vertrauen in Menschen haben, sind sie trotzdem leicht zu händeln.

Konrad

Konrad und Karlson würden sich riesig über ein gemeinsames Zuhause freuen – wer möchte den beiden ein warmes Plätzchen für den Winter – und natürlich darüber hinaus – mit vollem Familienanschluss bieten?

Konrad und Karlson warten sehnsüchtig auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.

Das Team der NfP – Freudenstadt

 

 

 

 

Diese Seite einem Freund mailen

 

Kontakt über:

letzte Bearbeitung am 25. Mai 18