Pamuk

Pamuk

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Geboren: 20.01.2017
Verträglichkeit: lebt in der gemischten Gruppe
Katzen/ Kleintiere: eher nein
Kinder: ja
Autofahren: macht er gerne
Alleine bleiben: nach Eingewöhnung vorstellbar
Besonderheit: am linken Auge blind

Seit Mitte Juni 2021 in unserer Auffangstation auf der Schwäbischen Alb 

 

PamukPamukPamuk wurde am 20.01.2017 in der Türkei geboren und kam über den Tierschutz nach Deutschland. Seine einseitige Blindheit brachte er schon damals mit, sie stört ihn aber keineswegs. Er lebte fortan drei Jahre in einer Familie mit Kindern, bis er wegen Zeitmangels zu uns auf den Hasleberg gebracht wurde.

Er wurde uns als Husky-Mischling angekündigt, aber ob da ein nordischer mitgemischt hat, bleibt offen.

Pamuk

Pamuk zeigt sich uns als sehr lieber Hund, eher zurückhaltend als draufgängerisch. Er ist sehr sensibel und im Anfangsstadium des Kennenlernens etwas verunsichert. Gibt man ihm Zeit und Raum, kommt er bald näher und lehnt sich unaufdringlich an, um Streicheleinheiten zu bekommen, die er sehr genießt.

Pamuk

Pamuk geht sehr gerne spazieren und auch größere Runden sind sehr angenehm mit ihm zu laufen.

Haben SIE in Ihrem Alltag ein für einen Hund angemessenes Zeitfenster verfügbar? Dann könnten Sie in Pamuk einen wunderbaren Begleiter finden. Möchten Sie ihn kennenlernen? Der Weg führt über die anschließenden Kontakte. Pamuk und wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Das Team der Nothilfe für Polarhunde

 

 

 

Diese Seite einem Freund mailen

 

Kontakt über:

letzte Bearbeitung am 03. Jul 21