Saron – der Freund

Saron

Saron

Rasse: Husky
Geschlecht: männlich
Geboren: 15.05.2016
Verträglichkeit: lebt in der gemischten Gruppe
Katzen/ Kleintiere: eher nein, Katzen vorstellbar
Kinder: ja
Autofahren: macht er gerne
Alleine bleiben: nach Eingewöhnung vorstellbar
Besonderheit: fehlender Zeh hinten rechts
Seit Mitte Oktober 2020 in unserer Auffangstation auf der Schwäbischen Alb 

SaronSaron

Saron wurde von Privat schweren Herzens anlässlich einer Trennung und daraus resultierendem Zeitmangel Mitte Oktober 2020 auf die Station gebracht. Das Wesen des Husky mit den sanften dunklen Augen kann man sich so vorstellen, wie man sich einen guten Freund wünscht.

Saron

In seinem früheren Zuhause war er mit allen Lebewesen der Familie freundlich, rücksichtsvoll und umgänglich. Dieses Verhalten können wir auf der Station von der ersten Minute an nur bestätigen. Er geht auch super an der Leine mit uns spazieren. Wir können ihn drehen und wenden, wie wir wollen, es gibt keinerlei erkennbaren ‚Mangel‘ an diesem wunderbaren Hund. Außer einem fehlenden, passenden neuen Zuhause für seine neue Zukunft.

Saron

Könnte es bei Ihnen sein? Dann lassen Sie sich nicht abhalten, Kontakt mit uns aufzunehmen!

Das Team der Nothilfe für Polarhunde - Freudenstadt

 

 

 

Diese Seite einem Freund mailen

 

Kontakt über:

letzte Bearbeitung am 26. Nov 20