Sky

Sky

Sky

Rasse: Husky-Malamute-Mix
Geschlecht: männlich, kastriert
geb.: 8.7.2015
Verträglichkeit-Artgenossen: gut
Katzen/Kleintiere: nein
Kinder: größere Kinder vorstellbar
stubenrein: ja
Alleinebleiben: kennt er bereits
Autofahren: ja
derzeit in unserer Auffangstation auf der Schwäb.Alb 

 

Update Juni 2019

Sky

SkySkySky ist ein toller Hund! Er ist sehr menschenbezogen, geht angenehm an der Leine und man kann angenehme Spaziergänge mit ihm erleben. Er zeigt sich unternehmungslustig, aber nie überdreht, und mit Artgenossen verträglich. All diese guten Eigenschaften kann man als Mensch erleben, wenn man mit ihm zusammenarbeitet.

Sky

Lässt man Sky allerdings alleine agieren, merkt man sehr schnell, dass er in seinem bisherigen Leben keine Grenzen kannte, weder im Umgang mit Menschen noch mit Hunden. Dann wird er grob und geradezu rücksichtslos.

Seit seiner Ankunft Anfang März 2019 haben wir beide Seiten an ihm besser kennengelernt, wobei sich unser erster Eindruck bestätigt hat. Muss man bei einer Grobheit von ihm regelnd eingreifen, trifft man ihn mit einen etwas fragenden ‚betröppelten‘ Gesichtsausdruck vor. Er versteht offensichtlich nicht, was er ‚falsch‘ macht. Für ihn ist enorm wichtig, dass der Mensch aktiv und vorausschauend mit ihm kommuniziert, was von ihm erwartet wird.

Sky

Wir sind fest überzeugt, dass er mit seiner Kooperationsbereitschaft in den richtigen Händen innerhalb weniger Wochen zum Freund und Partner werden kann. Seinen passenden Menschen zu finden, ist nicht nur unser Ziel, sondern ein ganz besonderer Herzenswunsch von Sky und uns.

Das Team der NfP – Freudenstadt e.V.

 


 

SkySky

Sky wurde wegen eines Beißvorfalls innerhalb der Familie abgegeben, bei der er seit seiner Welpenzeit lebte.

Mit dem Leben innerhalb der Familie und allen gängigen Alltagssituationen ist er bestens vertraut.
Dennoch ist Sky ein eher verunsicherter Hund, nicht zu verwechseln mit ängstlich.

Sky

Er neigt dazu, Dinge selbst regeln zu wollen, wenn ihm keinerlei Grenzen gesetzt werden. Da er sich jedoch äußerst kooperativ zeigt und angebotene Führung auch umgehend und gerne annimmt und umsetzt, ist diese angeeignete Verhaltensweise, durch konsequente, liebevolle Anleitung sicher gut in den Griff zu bekommen.SkySky spielt

Mit ihm über die Alb zu laufen macht richtig Spaß und Laune, da der Rüde weder zieht noch zerrt, sondern einfach in schönem, angenehmen Tempo den Ausflug genießt.

Sky sucht Menschen, die ihm den „Rahmen“ vorgeben und ihm mit etwas Feeling den Weg zu einem harmonischen Miteinander weisen.

SIE könnten sich Sky als neues Familienmitglied vorstellen? Dann melden Sie sich bei uns und lernen unseren Sky kennen.

Das Team der Nothilfe für Polarhunde e.V., Freudenstadt

 

 

Diese Seite einem Freund mailen

 

Kontakt über:

letzte Bearbeitung am 06. Aug 19