Seite 1

Hier stellen wir ihnen dringende Notfälle anderer Tierschutzorganisationen vor

Bei den hier vorgestellten Hunden handelt es sich um dringend zu vermittelnde Hunde anderer Organisationen / Tierheime, bei denen der betreffende Hund seiner Rasse wegen nicht unbedingt gesucht wird oder um behinderte, kranke und oder ältere Hunde, die es in der Vermittlung generell schwer haben. Zusätzlich finden Sie hier auch "Doppelpacks", die so sehr aneinander hängen, dass die zuständigen Vermittler sie nicht trennen können.

Diese Hunde werden nicht über die NfP vermittelt, sondern ausschließlich über den angegebenen Kontakt. Die Beschreibungen und Fotos sind von den vermittelnden Organisationen selbst und wurden von uns lediglich ohne Änderungen übernommen. Aus gegebenem Anlass müssen wir die Zeiträume für diese Tiere begrenzen, da viele Tierschutzkollegen uns über ihre Vermittlungserfolge nicht informieren. So nehmen sie anderen, wirklichen Notfällen eine Chance auf Vermittlung.


   Seite 1, 2, 3, 4, 5

 

Tivo, Askan, Ice und Baro - vorgestellt von Animal happyend

TivoTivo
männlich
Geb.: 27.09.2016
Höhe: 60 cm
Gewicht: 21 kg
Rasse: Husky-Mix
Status: zur Vermittlung
Ort: Station Ungarn
________________________________________

 

Der bildschöne Tivo wurde am 12.3.2019 herrenlos vor einem grossen Einkaufszentrum in Kecskemét gefunden. Um den Hals hatte er ein blaues Halsband, musste also jemandem gehört haben. Leider war er nicht gechipt und seine Leute haben nicht nach ihm gesucht. Warum auch immer.. Vielleicht besser für Tivo.... Die Quarantänezeit ist abgelaufen und Tivo ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause – für immer.

Tivo ist ein lieber, freundlicher, sportlicher und netter Hundemann, in den ersten Minuten etwas zurückhaltend. Aber dann geniesst er die menschliche Zuneigung und Streicheleinheiten. Sein grösster Wunsch wäre es, wieder geliebt zu werden, viel Fürsorge und Geborgenheit zu bekommen, einen sicheren, weichen Schlafplatz zu haben, Menschen die ihn uneingeschränkt lieben und denen er sein Herz schenken darf. Zweibeiner, welche Freude haben, Tivo noch das eine oder andere vom Hunde-ABC beizubringen, mit ihm auf Entdeckungsreise zu gehen und ihn für immer in ihrer Familie willkommen heissen. Mit seinen Artgenossen hat Tivo keine Probleme und wird aktuell (1.4.2019) in ein gemischtes Rudel integriert.

Für unseren tollen Tivo suchen wir begeisterte und unternehmungslustige Hunde/Huskyfreunde, welche gerne in der Natur unterwegs sind. Tivo möchte lange und spannende Spaziergänge erleben, sportliche Aktivitäten geniessen und auch geistig gefordert werden, täglich ganz viele Streicheleinheiten bekommen und nie mehr im Stich gelassen werden. Mit Tivo bekommen sie einen wunderbaren vierbeinigen Partner, welcher mit seinen Menschen durch dick und dünn gehen wird.

Wer gibt Tivo ein liebevolles Zuhause?


AskanAskan
männlich
Geb.: 19.03.2014
Höhe: 56 cm
Gewicht: 24 kg
Rasse: Husky - Mix
Status: zur Vermittlung
Ort: Station Ungarn
________________________________________

 

Der wunderschöne Askan kam am 6.3.2019 durch die Tierpolizei ins Menhely. Er wurde herrenlos in einem Nachbardorf gefunden. Bei der Chipkontrolle wurde man nicht fündig, noch hat ihn jemand als vermisst gemeldet. Nun wartet Askan hoffnungsvoll „hinter Gitter” auf eine neue Chance und liebe Menschen, die ihn nie mehr im Stich lassen.

Askan ist ein lieber, kontaktfreudiger, sportlicher und agiler Vierbeiner. Ein toller Hund der die Welt erobern und entdecken möchte. Er ist den Menschen sehr zugetan und liebt es, wenn man ihm Aufmerksamkeit und Zuwendung schenkt. Askan freut sich, wenn seine neuen Menschen ihm liebevoll die Basic des Hundeeinmaleins beibringen und ihn weiter fordern und fördern. Welche anderen Talente noch in ihm schlummern, dürfen dann seine Zweibeiner rausfinden. Mit seinen Artgenossen kommt er gut aus und wird aktuell (19.3.2019) in ein gemischtes Rudel integriert.

Für unseren wundervollen Askan suchen wir sportliche und unternehmungslustige Hundefreunde, welche Askan hunde- und rassegerecht auslasten und fördern, ihm ein geborgenes Zuhause schenken, mit vielen Streicheleinheiten, ausgedehnten und abwechslungsreichen Spaziergängen, sportlichen Aktivitäten und natürlich vollem Familienanschluss.

Ein toller Vierbeiner sucht seine Zweibeiner!

Update 20.3.19: Mit Askan muss noch etwas gearbeitet werden, da er leider momentan seine Artgenossen nicht sonderlich mag.


IceIce
männlich
Geb.: 14.08.2016
Höhe: 54 cm
Gewicht: 22 kg
Rasse: Husky
Status: zur Vermittlung
Ort: Station Ungarn
________________________________________

 

Der wunderschöne Ice kam am 1.2.2019 durch die Tierpolizei ins Menhely. Warum genau sein Schicksal ihn ins Tierheim führte wissen wir nicht genau, aber Ice war alleine unterwegs, es gab niemand, zu dem er gehörte, niemand der ihn vermisste.... Wie immer unverständlich für uns, aber für Ice vielleicht die Chance, auf ein neues, glückliches Leben.

Ice ist ein lieber und freundlicher Hundemann, einfach ein toller Kerl, der gerne eigene Menschen hätte, mit denen er auf Entdeckungsreise gehen darf. Er liebt Streicheleinheiten und geniesst es, wenn man ihm etwas Zeit und Aufmerksamkeit schenkt. Seine neuen Menschen sollten Freude daran haben, ihm noch alles notwendige vom Hunde-ABC beizubringen, damit er sich weiter zu einem tollen Begleiter entwickeln kann. Ein Update wie er mit seinen Artgenossen auskommt folgt demnächst.

Für unseren tollen Ice suchen wir sportliche und unternehmungslustige Hundefreunde, welche Ice hundegerecht auslasten und fördern, ihm ein geborgenes Zuhause schenken, mit vielen Streicheleinheiten, ausgedehnten und abwechslungsreichen Spaziergängen, sportlichen Aktivitäten und natürlich vollem Familienanschluss.

Ein toller Vierbeiner sucht seine Zweibeiner!


BaroBaro-5
männlich
Geb.: 07.01.2009
Höhe: 55 cm
Gewicht: 15 kg
Rasse: Mix
Status: zur Vermittlung - Notfall
Ort: Station Ungarn
________________________________________

 


Der wunderschöne Baro fand seinen Weg durch die Tierpolizei am 17.12.2018 ins Menhely. Wie sein bisheriges Leben ausgesehen hat, wissen wir leider nicht. Doch Baro scheint nicht auf der Sonnenseite des Lebens gestanden zu haben und zu allem Übel hatte er noch ein gebrochenes Bein vorne rechts. Damit ist er noch in ärztlicher Behandlung.

Baro ist ein lieber und freundlicher, aber noch schüchterner Vierbeiner, aber dies ist bei seiner Vorgeschichte ja auch mehr als verständlich. Aber er geniesst immer mehr, wenn er Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit bekommt und scheint viel Nachholbedarf zu haben. Auch Baro muss noch ein Sachen vom Hundeeinmaleins liebevoll beigebracht bekommen und er wird sich bestimmt viel Mühe geben, damit er alles richtig macht. Aufgrund seines Beinbruches ist Baro noch alleine untergebracht.

Für unseren wundervollen Baro suchen wir liebe Hundefreunde, die mit ihm die Welt entdecken. Hundeschule, ein eigenes Bettchen, viel kuscheln und eigene Menschen zu haben, die ihm all die Liebe, Sicherheit und Fürsorge geben, die er noch nie erfahren durfte, lassen aus Baro bestimmt bald einen aufgeweckten und fröhlichen Vierbeiner werden.

Wer Baro eine Chance gibt, bekommt einen treuen Begleiter fürs Leben?

Interessenten wenden sich ausschließlich an:

animal-happyend
Gottlieb-Bachmann-Str. 13
8824 Schönenberg ZH
r.piosik@animal-happyend.ch
Tel. 0041 79 7036188

 


Sara - vorgestellt von der Lesika Hundehilfe e.V.

SaraGeschlecht: weiblich – gechipt, geimpft, entwurmt
Alter: geboren ca. 2010
Rasse: Husky
Größe: ca. 55 cm
Kastriert
Aufenthaltsort: Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)
Endlich im Leben ankommen

Sara

Nach Jahren voller Vernachlässigung, Missachtung und Einsamkeit an der Kette wurde Sara im Mai 2017 ihrem vorherigen Besitzer entzogen und im Asyl Spas aufgenommen.

 SaraTrotz alledem hat Sara ihr liebes Wesen und ihre Menschenfreundlichkeit bewahrt. Sie ist lieb und offenherzig zu allen Menschen und sehnt sich sehr nach menschlicher Zuneigung und Ansprache. Unsere Vereinskollegin Jasna hat Sara bei einem Besuch im Asyl kennengelernt und ist mit ihr spazieren gegangen. „Sie ist eine wundervolle Husky-Hündin, die mit ihrer sanften und lieben Art mein Herz ganz schnell berührt hat“, sagt sie. Beim Spazierengehen interessiert sich Sara nicht für andere Hunde, geht gut an der Leine und bellt nicht. Aber sie mag keine anderen Hunde, sagen die Betreuer im Asyl. Sara möchte daher in ihrem neuen Zuhause alleiniger Hund sein.

Bei ihrer Aufnahme im Asyl war Sara abgemagert bis auf die Knochen und hatte Tumore im Bauchraum und im Darm, die erfolgreich entfernt wurden. Um gesund zu bleiben, benötigt Sara jedoch dauerhaft Schonkost (Gastrointestinal-Futter) zur Unterstützung.

Wir wünschen Sara, dass sie bald ein liebevolles Zuhause findet, das sie bisher nie kennenlernen durfte.

 

Interessenten wenden sich ausschließlich an:

Lesika Hundehilfe e.V.
Meri Ivcevic
Fünfhäusergasse 4
63179 Obertshausen
j-mackovic@t-online.de
Tel.: 0551 300419

 



Seite 1, 2, 3, 4, 5