Seite 4

Hier stellen wir ihnen dringende Notfälle anderer Tierschutzorganisationen vor

Bei den hier vorgestellten Hunden handelt es sich um dringend zu vermittelnde Hunde anderer Organisationen / Tierheime, bei denen der betreffende Hund seiner Rasse wegen nicht unbedingt gesucht wird oder um behinderte, kranke und oder ältere Hunde, die es in der Vermittlung generell schwer haben. Zusätzlich finden Sie hier auch "Doppelpacks", die so sehr aneinander hängen, dass die zuständigen Vermittler sie nicht trennen können.

Diese Hunde werden nicht über die NfP vermittelt, sondern ausschließlich über den angegebenen Kontakt. Die Beschreibungen und Fotos sind von den vermittelnden Organisationen selbst und wurden von uns lediglich ohne Änderungen übernommen.  Aus gegebenem Anlass müssen wir die Zeiträume für diese Tiere begrenzen, da viele Tierschutzkollegen uns über ihre Vermittlungserfolge nicht informieren. So nehmen sie anderen, wirklichen Notfällen eine Chance auf Vermittlung.


Seite 1, 2, 3, 4, 5

 

Lenny - vorgestellt von der Dobermann Nothilfe e.V.

LennyName: Lenny
Rasse : Husky/Border-Collie-Mix
Geschlecht: männlich/nicht kastriert,geimpft,gechipt,entwurmt
Geboren: 15.10.2020
Größe, Gewicht: SH 58 cm
Verträglichkeit mit Artgenossen: ja
Verträglichkeit mit Katzen: nein
Verträglichkeit mit Kindern: ja
Besonderheit: keine
Aufenthalt:Deutschland/ 67..WormsLenny

 LENNY sucht aufgrund familiärer Veränderungen ein neues Zuhause. Er ist 11 Monate alt, momentane SH 58 cm und unkastriert. Als Border-Collie/Husky-Mix ist er ausgesprochen gelehrig und bewegungsfreudig. Er mag Menschen sehr und möchte am liebsten immer dabei sein. Er mag auch andere Hunde und würde sich über einen passenden Hundekumpel(ine)sehr freuen. Geduld ist (noch) nicht seine Stärke. Draußen würde er jagen und ein wenig Hunde-1x1 fehlt ihm ebenfalls noch. Bei neuen Eindrücken ist er manchmal noch etwas unsicher, reagiert aber prima, wenn seine Vertrauensperson Souveränität und Gelassenheit vermittelt. Ansonsten ist der hübsche Lenny ein sehr sozialer verschmuster Hund, mit dem auch (standfeste) Kinder Spaß haben können - und er mit ihnen.

Wir denken, dass er Katzen jagen/vertreiben würde, das kommt evtl. auf die Katze an. Aber grundsätzlich mag er Katzen wohl eher nicht. Agility o.ä. würde ihm Spaß machen und es könnte sein, dass er schon im Ziel ist, bevor Herrchen/Frauchen überhaupt los gelaufen sind. In Lennys Genen vereinen sich zwei tolle Rassen, intelligent und bewegungsfreudig und daher suchen wir für diesen tollen Hund, ebensolche Menschen, mit viel Zeit und Platz. Ein eingezäunter Garten zum Austoben ist edingung und Hundeerfahrung wäre ebenfalls empfehlenswert. Lenny möchte unbedingt geistig und körperlich ausgelastet werden, dreimal am Tag um den Block watscheln, das ist nichts für Lenny.

Wer also Spaß an einem sportlichen Begleiter bei Wind und Wetter hat, der kann sich gerne melden.

Vermittlung erfolgt mit üblicher Platzkontrolle, Schutzvertrag-und Gebühr. Lenny kann gerne auf seiner Pflegestelle in Worms besucht werden.

Video von Lenny:
https://youtu.be/cnZdDP8gh8w

 

Interessenten wenden sich ausschließlich an:

Dobermann Nothilfe e.V
Starenweg 11
57555 Mudersbach
Anja Sierocki
Anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de
Tel. 06241/59 39 95

 

Seite 1, 2, 3, 4, 5