Seite 4

Hier stellen wir ihnen dringende Notfälle anderer Tierschutzorganisationen vor

Bei den hier vorgestellten Hunden handelt es sich um dringend zu vermittelnde Hunde anderer Organisationen / Tierheime, bei denen der betreffende Hund seiner Rasse wegen nicht unbedingt gesucht wird oder um behinderte, kranke und oder ältere Hunde, die es in der Vermittlung generell schwer haben. Zusätzlich finden Sie hier auch "Doppelpacks", die so sehr aneinander hängen, dass die zuständigen Vermittler sie nicht trennen können.

Diese Hunde werden nicht über die NfP vermittelt, sondern ausschließlich über den angegebenen Kontakt. Die Beschreibungen und Fotos sind von den vermittelnden Organisationen selbst und wurden von uns lediglich ohne Änderungen übernommen.  Aus gegebenem Anlass müssen wir die Zeiträume für diese Tiere begrenzen, da viele Tierschutzkollegen uns über ihre Vermittlungserfolge nicht informieren. So nehmen sie anderen, wirklichen Notfällen eine Chance auf Vermittlung.


Seite 1, 2, 3, 4, 5

 

Alana - vorgestellt vpm TSV Europa

AlanaName: Alana
Rasse: Akita-Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 09.2016 (6 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 52 cm
Kastriert: ja
Katzentest: sucht ein zuhause ohne Katzen
Erkrankungen: Operation an den Bändern der Hinterläufe (Einsetzung chirurgisches Metall), rechts bereits operiert, links muss noch operiert werden
Mittelmeertest: alles negativ getestet
Aufenthaltsort: Tierheim ADA CanalsAlana

Wer kennt ihn nicht, den Film mit Richard Gere und dem Akita Inu…

Die Treue dieser Hunde ist überall bekannt. Die Treue der Menschen lässt da leider bei Weitem zu wünschen übrig und das musste unsere Alana, ein echter Akita, leider am eigenen Leib erfahren.
Die schöne Hündin versteht die Welt nicht mehr… sie wurde in einer Perrera abgegeben und hat die Welt nicht mehr verstanden, warum sie nun auf 2x4m Beton hinter Gittern wohnen muss. Ihr Ausblick? Eine weitere Betonwand. Es ist unendlich traurig, aber auf sie wartet leider kein regelmäßiger Auslauf, erst recht keine weniger Zuwendung. Die Zwinger sind voll und den Betreibern blieb gerade genug Zeit, um die Zwinger zu reinigen und die Hunde zu versorgen. Immerhin sind sie dort in Sicherheit, aber Aufmerksamkeit, Streicheleinheiten und Spiele kommen eindeutig zu kurz. Nachdem sie für eine lange Zeit im großen Refugio war, durfte sie umziehen in eine andere Anlage, wo sie für ihre Operationen besser nachversorgt werden kann. Dort hat sie mehr Aufmerksamkeit und kann länger aus ihrem Zwinger heraus.

Alana

Wir geben die Hoffnung trotzdem nicht auf uns suchen diesen einen ganz besondere Person – oder gerne diese eine ganz besondere Familie – die für Akita die Welt wieder heile machen möchte. Akitas sind ganz wunderbare Hunde, mit einem entspannten Charakter und einer starken Bindung an ihre Menschen. Alana braucht also braucht einen Menschen, der diese Treue zu schätzen weiß und ihr ein liebevolles, verlässliches und sicheres Zuhause schenkt. Sie soll erleben, wie es sich abfühlt, in einem weichen Kissen liegen zu dürfen, ausgiebige Spaziergänge zu machen und tolle Abenteuer zu erleben.. an der Seite ihrer Familie.
Für Alana suchen wir ein erfahrenes Zuhause, wo sie Einzelprinzessin sein kann. Durch die lange Isolation im Zwinger hatte sie mit ausgewählten Artgenossen Kontakt, aber eine Verträglichkeit kann nur bedingt beurteilt werden. Mit Rüden versteht sie sich besser als mit Hündinnen, aber sie neigt bei beiden Geschlechtern zu dominanten verhalten.
Möchten Sie dieser hübschen Hundedame ein Happy End à la Pretty Woman bescheren, dann melden Sie sich gerne schnell bei Alanas Vermittlerin Nicole Steib. Sie wird Ihnen den Vermittlungsablauf erklären und alle offenen Fragen beantworten.

Interessenten wenden sich bitte ausschließlich an:

Tierschutzverein Europa e.V.
Vermittlerin: Nicole Steib, Mobile: 0176 30303848, e-Mail: steib@tsv-europa.de
Kontakt zum Tierheim und von Vermittlungshilfenanfrage: Leonie Gessinger, Mobil: 01794360839, E-Mail: gessinger@tsv-europa.de

 

 


Husky Sheriff, geboren ca. 2018/2019

SheriffBei Husky Sheriff haben wir noch einmal die komplette Beschreibung umgeschmissen, nachdem Husky Nick das Shelter verlassen hat. Denn seitdem ist Sheriff kein Sheriff mehr und wesentlich entspannter. Auch, wenn er das Leben in der Hundegruppe sicherlich nicht braucht, so ist es doch möglich, seit Husky Nick ausgezogen ist...Verrückt, wie sehr Hunde einander manchmal nicht leiden können :) Nichts desto trotz suchen wir für ihn DRINGEND einen Einzelplatz oder mit vorhandener Hündin, denn Gruppenhaltung ist gar nichts für ihn.

Sheriff ist definitiv eher Führer als Angeführter. Sheriff

Er ist ein sehr menschenbezogener Husky, der toll an der Leine läuft und in ein katzenfreies Zuhause kommen sollte, den diese beobachtet er mit Leidenschaft, da die Tür des Katzenzwingers direkt an seinen Auslauf grenzt. Er ist ein aktiver und bewegungsfreudiger Hund, der toll an der Leine läuft.

* geboren ca. 2018/2019
* aktuell noch in Rumänien, darf ausreisen, wenn er ein Zuhause gefunden hat
* geimpft (EU Impfpass; Impfungen: Tollwut+Grundimmunisierung)
* gechipt; getestet mit 4 D Snaptest (Borreliose, Herzwurm, Ehrlichiose, Anaplasmose)
* kastriert
* Transport (angemeldet mit Traces) ins neue Zuhause wird komplett organisiert, Sie müssen sich um nichts kümmern.

Bei Interesse freuen wir uns sehr über die ausgefüllte Selbstauskunft: https://www.hope-for-future.com/wir-suchen-ein-zuhause/selbstauskunft-hund/

 

 

Interessenten wenden sich ausschließlich an:

Hope for Future e.V
Haardtstraße 45
67165 Waldsee
Julia naaber, info@hope-for-future.com


Rocky und Roxy - vorgestellt von Grenzenlose Hundehilfe e.V.

HundHundDie 10 jährige Husky Mix Roxy und der 12 jährige Husky Rocky wurden in Oktober 2021 beschlagnahmt.

Die Beiden sind sehr lieb und wollen nur Streicheleinheiten und die Aufmerksamkeit der Menschen.

Roxy ist anhänglicher als Ihr grosser Freund Rocky und ist überglücklich, wenn sie in der Nähe von Menschen sein darf.

Rocky ist viel lebendiger als seine Freundin, trotz seines Alters ist er immer noch sehr verspielt und auch etwas verfressen.

Die Beiden scheinen mit Artgenossen verträglich zu sein, Spaziergänge verlaufen problemlos.
Wo Rocky ist, ist auch Roxy und wo Roxy hingeht, möchte auch Rocky hin.

Leider warten Roxy und Rocky seit fast 9 Monate auf ihre Menschen. Die beiden stehen am Gitter und sehen jeden vorbeigehenden Besucher sehnsüchtig und traurig an.Wenn sie Besuch im Freilauf bekommen, ist die Freude riesig. Sie lieben es, geniessen die Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten.

Hunde

Roxy und Rocky haben einige Kilos verloren, sind fit und sehen wunderschön aus.
Wir hoffen, dass sie bei all dem Tierheimstress nicht noch mehr Gewicht verlieren werden.

Die Hoffnung, dass wir ein schönes Zuhause für die beiden finden werden haben wir natürlich nicht aufgegeben.
Wir drücken ganz fest die Daumen, dass endlich jemand auf dieses Dreamteam aufmerksam wird.

Interessenten wenden sich ausschließlich an:

Grenzenlose Hundehilfe e.V.
mail: kempf@grenzenlose-hundehilfe.de


Ice und Jonny- vorgestellt von Hundeliebe - grenzenlos

IceIce wurde im Dezember 2020 auf Zypern geboren und hatte bereits 2 Vorbesitzer. Leider wurde mit ihm in der Vergangenheit nicht trainiert und gearbeitet, so dass Ice noch einiges an Basisarbeit und Grunderziehung benötigt.Ice

Ice besitzt darüber hinaus viel Energie und Kraft, die täglich gehandelt werden will. Zudem haben die Besitzerwechsel dazu geführt, dass er anfangs gar nicht richtig zuhört.

Ice ist nun seit November 2021 auf einer erfahrenen Pflegestelle, wo mit ihm u.a. das Hunde 1x1 trainiert wird. Auch sein Verhalten gegenüber Artgenossen hat sich sehr gebessert. Hier sollten seine neuen Besitzer unbedingt weiter dran bleiben.

Ice ist Menschen gegenüber freundlich, jedoch Artgenossen gegenüber braucht es Geduld und eine entsprechende Angewöhnungszeit, wobei er Hundedamen eindeutig den Vorzug gibt. Rassetypisch liebt er es zu rennen und zu spielen. Katzen und andere Kleintiere würde er mit großer Wahrscheinlichkeit als Jagdobjekt betrachten. Wir suchen für Ice ein erfahrenes, aktives, verantwortungsvolles und liebevolles Zuhause, wo man sich seiner Themen offen annimmt und er für immer bleiben darf. Unter den passenden Parametern wird sich Ice zu einem tollen Junghund entwickeln. Für weitere Details und Informationen setzen Sie sich bitte mit Stephanie Schäfer von Hundeliebe-grenzenlos e.V. unter 0152-09485 349 in Verbindung.

 

 

 


Huskymix Jonny ist 2 Jahre alt und stammt ursprünglich aus Nordmazedonien. Er hat dort in einer Auffangstation sein halbes Leben verbracht. Nachdem er nun einige Monate in Deutschland vermittelt war, kam er leider zurück in die Vermittlung. JonnyJonnyDaher suchen wir über Hundeliebe-grenzenlos e.V. zeitnah ein neues, passendes Zuhause mit geänderten Parametern.

Was Jonny bereits mitbringt:

- Eine (sehr) gute Leinenführigkeit. An der Schleppleine auch jederzeit abrufbereit. Grundkommandos wie Fuß, Sitz, Platz klappen sehr gut.

-Hundekontakte außerhalb stellen für ihn kein Problem dar. Allerdings fühlt er sich ohne Leine wohler, da er besser seine Körpersprache einsetzen kann und sich freier bewegen kann. (Freilauf sollte jedoch unbedingt erst nach einer gewissen Eingewöhnungszeit und Training erfolgen)

- er ist stubenrein und zeigt an, wenn er raus muss.

- er ist bewegungsfreudig, aber kein Bewegungsjunkie. Dafür liebt er Kopfarbeit. Mantrailing z.B. wäre bestimmt eine sehr schöne Beschäftigung für Jonny.

- Tricks und Dinge, wo er selbst viel mitarbeiten kann und „Denken“ muss, liebt er total.

- Kinder sollten bereits älter sein, gerne ab 10 Jahre aufwärts

- er eignet sich als Zweithund, jedoch besser nur mit einer souveränen Hündin oder auch als Einzelhund bei hundeerfahrenen Menschen.

Jonny

Jonny kann bereits auf seiner Pflegestelle als Zweithund mehrere Stunden alleine bleiben, jedoch sollte dies in seinem neuen Zuhause schrittweise geübt werden, da es sich um eine vertrauensbildende Maßnahme handelt.

- Katzen sollten bitte nicht in seinem neuen Zuhause wohnen. Obwohl er Katzen von seiner Pflegestelle her kennt, werden diese gejagt.

Jonny ist geimpft, gechipt, kastriert, besitzt einen EU-Impfausweis und ist topfit. Gerne kann er auf seiner Pflegestelle nach Absprache besucht werden. Für weitere Details nehmen Sie bitte Kontakt über Tel. 0152-09485349

 

 

Interessenten wenden sich ausschließlich an:

Hundeliebe-grenzenlos e.V.
Kurlandstr. 9
24960 Glücksburg
Stephanie Schäfer,
stephi_schaefer@yahoo.de
Tel.  0152-09485 349

 

Seite 1, 2, 3, 4, 5